Veda Lila Kindergarten e.V.
Veda Lila Kindergarten e.V.

Auszüge aus unserem Konzept

 

 Unsere Kitagruppe

Unsere Gruppe besteht aus 15  Kindern , mit einer Altersmischung, von 1Jahr bis zur Einschulung.
Durch die altersgemischte Kindergruppe lernen die Kinder Rücksichtnahme und werden dazu hingeführt, aufeinander zu achten, sich gegenseitig zu helfen, miteinander zu spielen, aufeinander zuzugehen und miteinander auszukommen.

Dazu gehören Regeln und Normen im täglichen Leben zu lernen. Die Kinder sollen ein Miteinander unterschiedlicher Kulturen erleben und kennenlernen. Sie können Erfahrungen mit gleichaltrigen sowie auch zu anderen Altersstufen machen.
Im täglichen Miteinander bietet sich den älteren Kindern die Möglichkeit, ihr Einfühlungsvermögen im Zusammenleben mit jüngeren und schwächeren Kindern zu entwickeln, so dass ein liebevolles und verantwortungsbewusstes Miteinander entstehen kann.

Durch Beobachten und Nachahmung erhalten auch die jüngeren Kinder Anregung und Zuwendung.

Die altersspezifischen Angebote und Projekte, das vielfältige Angebot an Spiel- und Bastelmaterial,  ermöglicht den Kindern ihre bereits erworbenen Fähigkeiten und Fertigkeiten zu vertiefen und zu fördern.

 Ihre Selbständigkeit und Eigenaktivität kann somit ständig weiterentwickelt werden.

Durch immer wiederkehrende Alltagssituationen erfahren die Kinder eine Orientierung und Sicherheit, die ein partnerschaftliches Zusammenleben ermöglichen .

 

Unsere altersgemischte Gruppe bietet Kontinuität und Stabilität von Beziehungen.


  

  Unser Bild vom Kind

Wir von Veda Lila Kindergarten e.V. nehmen die Kinder in ihrer individuellen Lebenssituation wahr und richten unsere pädagogische Arbeit hieran aus. Von zentraler Bedeutung sind für uns eine liebevolle familienergänzende Betreuung, die Unterstützung und Förderung der Persönlichkeitsbildung, der Selbstständigkeit und der Kreativität des Kindes. Auch die Vermittlung sozialer Kompetenzen und das Verständnis für die Verschiedenartigkeit der Menschen spielt bei unserer Arbeit eine große Rolle.

Im Kern geht das Konzept davon aus, dass Kinder autonome Persönlichkeiten sind, die einen eigenen Bildungswillen mitbringen. Dabei wird jedes Kind nach seinen individuellen Fähigkeiten und Bedürfnissen gefördert

Deswegen legen wir viel Wert darauf ,das in unserer  Alters-und Kulturell gemischte Gruppe, Aktivitäten altersgerecht zu gestalten und dabei im Vordergrund zu behalten, die kleineren Kinder nicht zu überfordern, aber auch den Anspruch der älteren Kinder gerecht zu werden. Wir sind uns immer dessen bewusst, dass der Grundstein, wie man lernt, in der Kindheit gelegt wird . Deswegen ist es wichtig einem Kind den Spaß am Lernen zu erhalten und zu fördern.

 

Dazu sind emotionale und vertrauensvolle Beziehungen zwischen dem Kind und dem Pädagogen wichtig. Wir fördern die Eigeninitiative und Neugierde der Kinder .Wir schaffen Situationen, in denen Kinder aktiv werden, am Geschehen beteiligt sind und vor allem Erfahrungen sammeln.

 

 Unser pädagogisches Leitbild
 

Unsere Arbeit orientiert sich am Berliner Bildungsprogramm. Wir sehen uns als Wegbegleiter und Berater selbstbewusster Kinder, die wach und mit offenen Augen durchs Leben gehen.

Durch alters- und entwicklungsgemäße Förderung möchten wir die Entwicklung unserer Kinder zu eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten unterstützen. Dabei finden individuelle Bedürfnisse, das Lebensumfeld des Kindes und seiner Familie besondere Beachtung.

Wir ermutigen die Kinder, ihre motorischen, kognitiven, sozialen und musischen Fähigkeiten zu erproben und ihre Lebenswelt auch außerhalb der Kita zu erkunden. Mit Eintritt in die Kita beteiligen wir die Kinder an Entscheidungen und ermuntern sie eigeninitiativ tätig zu sein. Uns ist es wichtig, sie in ihrer Neugierde und in ihrem Forscherdrang  zu  unterstützen,  ohne  vorschnell  Antworten  und  Erklärungen anzubieten. So können die Kinder bei uns z.B. selbst entscheiden ob und in wieweit sie an den pädagogischen Angeboten teilnehmen möchten. Sie  werden  aktiv  in  die  Planung  ihres  Kitaalltages  einbezogen,  unter Berücksichtigung ihrer Interessen und Wünsche.

 

Kitaprogramm Entwicklungsweg- und Ziel

 

Das hier vorliegende Kitaprogramm soll keineswegs ein starres, in sich abgeschlossenes Korsett gemeinsamen pädagogischen Handelns sein, sondern vielmehr eine erste verbindliche Absprache darüber, welche Ziele für uns wichtig sind und welchen Weg wir gehen. Regelmäßiges Hinterfragen, selbstkritisches Überprüfen festgelegter Bildungs- und Erziehungsziele bzw. -inhalte sind hierbei genauso unverzichtbar wie darin enthaltene verbindliche Absprachen.

 

Die interne und externe Evaluation unserer gemeinsamen Arbeit durch Erzieher, Eltern und pädagogische Berater soll sich stets an drei Zielen orientieren:

1. Wir gestalten eine Kindereinrichtung, in der alle Mitarbeiter gerne arbeiten.

2. Wir gestalten eine Kindereinrichtung, in die alle Kinder gerne gehen, auf die sich jedes Kind freut und in der sich jedes Kind verwirklichen kann.

3. Wir gestalten eine Kindereinrichtung, die den Eltern das Vertrauen mit in den Tag gibt,das ihre Kinder liebevoll und kompetent betreut werden

4. Wir wünschen uns eine offene und ehrliche Elternzusammenarbeit

 

 Ernährungskonzept


Kinder und Erwachsene erleben in unseren Kindergärten eine Ernährungskultur, die Grundlage für eine gesunde Zukunft ist.

Für uns ist Essen in der Gemeinschaft Wohlbefinden und Genuss, Geselligkeit und Gelegenheit zum Gespräch, auch Erkenntnisgewinn und Wissenserwerb – nicht nur Nahrungsaufnahme.

Wir achten und nehmen jedes Kind mit seinen individuellen gesundheitlichen, religiösen und kulturellen Ernährungsbedürfnissen ernst. Unterschiede und Gemeinsamkeiten sind wichtige Ansatzpunkte für die Auseinandersetzung mit Vielfalt in der Kindergruppe.

Durch unsere Kita-eigene Küche ist es uns möglich die Mahlzeiten täglich frisch zuzubereiten.
Zusätzlich bieten wir  ungesüßten Tee und Wasser an. Wasser und Tee stehen den Kindern natürlich ganztägig zur Verfügung.

Wir achten sehr darauf dass der Speiseplan abwechslungsreich, ausgewogen und unter Berücksichtigung der Kinderwünsche gestaltet ist. Dieser hängt sichtbar für die Eltern im Eingangsbereich aus.

Beginnend mit dem Frühstück geben wir den Kindern die Gelegenheit in einer geselligen und willkommenen Atmosphäre den Tag zu beginnen. Die Frühstücks- und Zwischenmahlzeiten werden von der Kita angeboten und einmal wöchentlich
gehen Eltern dafür einkaufen.

 


 

Wir sind für Sie da

Veda Lila Kindergarten e.V.

Arndtstr. 42

10965 Berlin

 

Telefon: +49 30 6947166
E-mail : AntjeGubernus@gmx.de

 

 

 

 

Öffnungszeiten

7.30 - 16.30 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Veda Lila Kindergarten e.V.